Geschäftsbedingungen

Nutzungsbedingungen

SIA KodIT, Registrierungsnr. 40203088396, Adresse: Rīgas iela 27-21, Gulbene, LV-4401, im Folgenden „der Online-Shop“ genannt, stellt die auf der Website verfügbaren Inhalte bereit und stellt Waren/Dienstleistungen gemäß den unten aufgeführten Nutzungsbedingungen bereit.

  1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wenn der Verbraucher Waren/Dienstleistungen über die Website erwirbt, gilt eine solche gegenseitige Vereinbarung als Fernabsatzvertrag und unterliegt den Gesetzen der Republik Lettland, die den Fernabsatzvertrag regeln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das „Gesetz über die „Schutz der Verbraucherrechte“ der Republik Lettland, Verordnungen des Ministerkabinetts der Republik Lettland „Verordnungen zu Fernabsatzverträgen“ usw.

  1. Einkäufe tätigen

Die Preise und Spezifikationen der im Online-Shop verkauften Produkte sind neben den Produkten angegeben.

Um eine Bestellung aufzugeben, legen Sie die gewünschten Produkte in den Warenkorb. Füllen Sie alle erforderlichen Felder aus und wählen Sie die am besten geeignete Versandart. Auf dem Bildschirm werden dann die Gesamtkosten der Bestellung inklusive Lieferung angezeigt. Bezahlen Sie Ihren Einkauf, um Ihre Bestellung abzuschließen.

  1. Zahlungsregeln

Die Abrechnungswährung auf der Website ist Euro. Der Kauf kann durch Auswahl der folgenden Zahlungsmethoden der Zahlungsplattform makecommerce.lv, Maksekeskus AS, bezahlt werden:

Fügen Sie die Zahlungsmethoden hinzu, die Ihr Online-Shop verwenden wird:

  • Lettische Internetbankzahlungen: Swedbank, SEB, Citadele und Luminor
  • Visa-/Mastercard-Zahlungen

ACHTUNG! Bestätigen Sie die Bestellung über die Zahlungsart Online-Banking und klicken Sie auf den Button „Zurück zum Händler“.

Die für die Zahlungsabwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten werden an das lizenzierte Zahlungsinstitut Maksekeskus AS übermittelt.

Der Vertrag kommt mit erfolgreicher Zahlung auf das Bankkonto des Online-Shops zustande. Sollte es aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, die Bestellung auszuführen, wird der Käufer darüber informiert und der gezahlte Betrag wird so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Benachrichtigung, zurückerstattet.

  1. Lieferbedingungen

Die Waren werden an die folgenden Orte geliefert: den größten Teil Europas, den größten Teil der USA, Kanada, Australien usw. (Um anzugeben, ob wir in Ihr Land versenden, kontaktieren Sie uns bitte). Gekaufte Waren werden mit den Kurierdiensten Omniva, DPD, TNT oder FedEx geliefert, seltener per Post. Sämtliche Gebühren und Steuern, die für den Empfang der Sendung am Lieferort zu zahlen sind, sind vom Käufer zu tragen. Die Versandkosten werden vor Bestätigung der Bestellung angezeigt. Gekaufte Waren werden innerhalb von 3-12 Werktagen an die vom Käufer angegebene Adresse geliefert (abhängig vom Land, in das sie versendet werden). In Ausnahmefällen haben wir das Recht, die Ware bis zu 45 Kalendertage nach Benachrichtigung des Kunden zu versenden.

  1. Rücktrittsrecht

Der Käufer hat das Recht, die Ware innerhalb von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Ware abzulehnen. (Je nach Produkt besteht möglicherweise kein zwingendes Widerrufsrecht des Käufers. In diesem Fall muss der Grund klar angegeben und erläutert werden.) Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn der Käufer eine juristische Person ist.

Um das 14-tägige Widerrufsrecht nutzen zu können, darf die Ware nur für den vorgesehenen Zweck verwendet werden, der Verbraucher ist für die Aufrechterhaltung der Qualität und Sicherheit der Ware während der Dauer der Ausübung des Widerrufsrechts verantwortlich. Bei unsachgemäßer Verwendung oder Beschädigung der Ware, durch Vernachlässigung der Ware während des Gebrauchs oder Nichtbeachtung der Anweisungen in der Anleitung, bei Verlust der Originalverpackung der Ware oder bei erheblicher Beschädigung der Ware, hat der Online-Shop das Recht auf Minderung der Rückerstattungsbetrag entsprechend der Minderung des Warenwertes.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie ein Widerrufsformular einreichen, das Sie erhalten können, indem Sie uns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware an siakodit@inbox.lv schreiben.

Der Käufer trägt die Kosten für die Rücksendung des Produkts, es sei denn, der Grund für die Rücksendung besteht darin, dass das Produkt nicht der Bestellung entspricht (z. B. ein falsches oder beschädigtes Produkt).

Der Käufer ist verpflichtet, die Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Übermittlung des Ablehnungsformulars an den Online-Shop an den Verkäufer zurückzusenden. Nach Erhalt der zurückgegebenen Ware erstattet der Online-Shop unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen, alle vom Käufer aufgrund des Fernabsatzvertrags erhaltenen Zahlungen.

Der Verkäufer hat das Recht, die Zahlung zurückzuhalten, bis er vom Käufer eine Bestätigung über die Rücksendung der Ware oder Waren erhalten hat. Hat der Käufer eine andere Versandart als die im Online-Shop angebotene günstigste Versandart gewählt, ist der Online-Shop nicht zum Ersatz der überschrittenen Versandkosten verpflichtet.

Der Online-Shop ist nicht verantwortlich für Verzögerungen bei der Erfüllung von Verpflichtungen oder deren Nichterfüllung oder andere Arten der Nichterfüllung, die aufgrund von Umständen und Hindernissen entstanden sind, die außerhalb der angemessenen Kontrolle des Online-Shops liegen.

Der Online-Shop behält sich das Recht vor, den Verkauf der Ware zu verweigern und vom Käufer die Rückgabe der Ware zu verlangen, wenn der im Online-Shop angegebene Preis aufgrund eines Fehlers deutlich unter dem Marktpreis liegt.

  1. Verbraucherrechte bei nicht vertragsgemäßen Waren

Der Online-Shop ist verantwortlich für die Nichtübereinstimmung der an den Käufer verkauften Waren mit den Vertragsbedingungen oder für Mängel, die innerhalb von 6 Monaten nach dem Tag der Lieferung der Waren an den Kunden aufgetreten sind oder zum Zeitpunkt der Lieferung vorhanden waren , wenn eine solche Annahme nicht im Widerspruch zu den Merkmalen oder Mängeln des Falles steht. Der Käufer muss den Verkäufer unverzüglich, innerhalb von 2 Monaten nach der Feststellung, über die Nichtkonformität der Ware informieren bzw. eine Reklamation einreichen. Der Käufer kann eine Beschwerde einreichen, indem er sich an den Online-Shop wendet, indem er an siakodit@inbox.lv schreibt.

Der Online-Shop haftet nicht für Mängel, die nach der Lieferung der Ware an den Käufer aufgetreten sind. Weist die gekaufte Ware Mängel auf, die der Verkäufer zu vertreten hat, hat der Käufer das Recht, die Beseitigung der Mängel der Ware oder den kostenlosen Umtausch gegen eine neue Ware zu verlangen.

Wenn eine Reparatur oder ein Ersatz der Ware nicht möglich ist, erstattet der Verkäufer dem Käufer alle im Fernabsatzvertrag vorgesehenen Zahlungen zurück. Der Verkäufer gibt innerhalb von 15 Tagen eine schriftliche Antwort auf die Beschwerde des Verbrauchers.

  1. Verarbeitung personenbezogener Daten des Käufers

Der Online-Shop verarbeitet nur die vom Käufer bei der Warenbestellung eingegebenen personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, E-Mail usw.

Der Online-Shop übermittelt personenbezogene Daten an den/die Transportdienstleister, um die Lieferung der Waren sicherzustellen.

Wenn Sie dem Erhalt unserer Marketingmitteilungen, einschließlich Neuigkeiten, ausdrücklich zugestimmt haben, können wir Sie von Zeit zu Zeit mit Informationen zu unseren Dienstleistungen und den neuesten Angeboten kontaktieren. Zu diesem Zweck verarbeiten wir möglicherweise Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Anmeldung für Marketingmitteilungen angegeben haben. Der Käufer hat die Möglichkeit, sich von Marketingmitteilungen abzumelden, indem er uns dies schriftlich an siakodit@inbox.lv mitteilt.

  1. Streitbeilegungsverfahren

In Angelegenheiten, die in diesen Geschäftsbedingungen nicht behandelt werden, verpflichten sich Käufer und Verkäufer, die in der Republik Lettland geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

Die Parteien lösen alle Streitigkeiten zwischen dem Verkäufer und dem Käufer durch gegenseitige Verhandlungen oder Korrespondenz. Kann der Streit nicht durch Verhandlungen oder Korrespondenz gelöst werden, werden die Parteien den Streit vor dem Gericht der Republik Lettland unter Beachtung der Gesetze und Vorschriften der Republik Lettland beilegen. Streitigkeiten zwischen dem Käufer (Verbraucher) und dem Verkäufer können zur Beilegung an das Verbraucherschutzzentrum oder das Gericht der Republik Lettland weitergeleitet werden.

Der Käufer hat außerdem das Recht, sich an die Streitbeilegungsinstitutionen der Europäischen Union zu wenden.


Example blog post
Example blog post
Example blog post